Merkliste Kontakt

Merkliste

Schließen

Kontakt

Schließen

WALTHER Spritz- und Lackersysteme GmbH

Kärntner Str. 18-30
D-42327 Wuppertal

+49 202 / 787-0
202 / 787 - 2217

A member of WAGNER GROUP

* = Pflichtfeld

Zuluft-Systeme

Zuluft-Systeme

Bei der Farbnebelabsaugung fallen erhebliche Abluftmengen an. Daher müssen entsprechende Luftmengen zugeführt und je nach Außentemperatur beheizt werden. Die Außenluft wird entweder durch die Hallenwand oder über das Dach angesaugt, erwärmt, gefiltert und zugarm in den Lackierraum eingeblasen. Sämtliche Heizmedien (Heißwasser, Dampf, Erdgas, Öl) können eingesetzt werden.

  • Aufgrund der guten Isolation entstehen kaum Wärmeverluste. 
  • Optimale Regulierbarkeit bringt hohe Energieeffizienz. Geeignete Verbindungselemente ermöglichen die zügige Montage der Einzelteile
  • Die Zuluft wird doppelt gefiltert. Vorfilter sind in der Lüftungseinheit dem Gebläse unmittelbar vorgelagert. Rieselfeste Filtermatten sind im Luftverteilkanal angebracht, damit keine Staubteilchen die Qualität der Lackierarbeiten beeinträchtigen.

Medien

Downloads

    Keine Varianten verfügbar