Merkliste Kontakt

Merkliste

Schließen

Kontakt

Schließen

WALTHER Spritz- und Lackersysteme GmbH

Kärntner Str. 18-30
D-42327 Wuppertal

+49 202 / 787-0
202 / 787 - 2217

A member of WAGNER GROUP

* = Pflichtfeld

In den letzten Jahren sind die Anforderungen an die Qualität von Oberflächen stetig gestiegen. Außerdem hat die Erfahrung gezeigt, dass die Verringerung des Spritzabstandes und die damit einhergehende geringere Flächenleistung für viele Anwender nicht akzeptabel ist.

Dies hat zur Entwicklung der neuen HVLP Plus-Technik geführt, die die entstandene Lücke zwischen der HVLP- und der konventionellen Hochdruck-Technik schließt. Es handelt sich dabei um eine Luftkappe mit einem Luftkappen-Innendruck von ca. 1,3 bar.

Unsere Technik

Mehr Auftragswirkung bei weniger Material

Neben HVLP sichert das innovative HVLPPlus -Düsen-Luftkopfsystem (blauer Luftkopf) hohe Materialeinsparungen bei exzellentem Oberflächenfinish. Messungen des Fraunhofer IPA gemäß EN-Norm 13966-1 mit einem HS-2K-Decklack ergaben Auftragswirkungsgrade bis 88 %.

Informieren Sie sich bei WALTHER PILOT über die HVLP-Technologie.

Unsere Zentrale ist besetzt am:

Mo. - Do. von 7:45 bis 16:30 Uhr und
Fr. von 7:45 - 14:30 Uhr.

Tel. 0202 / 787 - 0
Fax. 0202 / 787 - 2217

 

Oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular an.

Technologie im Überblick Vergleichen und wählen Sie.

PILOT Premium HVLP Plus
PILOT Premium Standard
PILOT Premium ND Standard
  1. Wählen Sie ein Düsen-Luftkopfsystem aus
  2. Vergleichen Sie die Technologien miteinander.

Die PILOT Premium erhalten Sie in drei Ausführungen:

  • HVLP Plus: blau eloxierter Luftkopf
  • HVLP: grün eloxierter Luftkopf
  • Konventionelle Zerstäubung: silberfarben eloxierter Luftkopf


Weitere Ausführungen für die Verarbeitung von Klebstoffen oder abrasive Materialien sind ebenfalls vorrätig.

 

Vergleichen Sie die Zerstäubungsqualität, Materialersparnis und Arbeitsgeschwindigkeit im aktuellen WALTHER PILOT Gesamtkatalog auf Seite 14.