Merkliste Kontakt

Merkliste

Schließen

Kontakt

Schließen

WALTHER Spritz- und Lackiersysteme GmbH

Kärntner Str. 18-30
D-42327 Wuppertal

+49 202 / 787-0
202 / 787 - 2217

A member of WAGNER GROUP

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der dort dargestellten Verwendung meiner Daten einverstanden. Meine Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. *
* = Pflichtfeld

PILOT GM 1030G

Zur Produktfamilie zählt neben dem Automatikpistole PILOT GA 1020/1030 auch die Handpistole PILOT GM 1030P mit Materialanschluss. Die neue PILOT GM 1030G mit Fließbecher steht dieser in nichts nach und ist ebenso für vielfältige Anwendungen in verschiedenen Industriebereichen einsetzbar, wie zum Beispiel zur Verarbeitung von Schaumstoff in der Möbelindustrie oder bei anderen Anwendungen in Metall- und Kunststoffindustrie und vieles mehr.

 

Flexible Einsatzmöglichkeiten

Für die flexible Verarbeitung von gering- bis hochviskosen Materialien mit hohem Festkörperanteil verfügt die GM 1030G genau wie die GM 1030P über einen maximalen Materialdurchgang. Alle materialberührten Komponenten sind aus langlebigem Edelstahl gefertigt. Lösemittelresistente Dichtungen ermöglichen sowohl bei wasser- als auch lösemittelbasierten Materialien den unkomplizierten Einsatz der Pistole. Je nach Anwendung kann auf vielfältige Luftkopfvarianten, Düsengrößen und anderen Zubehörkomponenten zurückgegriffen werden, die jeweils auch mit den Modellen GA 1020/1030 und GM 1030P kompatibel sind.

 

Bewährte Technologie für effiziente Ergebnisse

Genau wie die GM 1030P erzeugt auch die neue Fließbechervariante ein äußerst gleichmäßiges Sprühbild. Der optimierte Luftkanal sorgt für einen sehr geringen Farbnebel und spart den Materialverbrauch ein. Für ein prozesssicheres Beschichten mit gleichbleibender Materialflussmenge ist die GM 1030G mit einer fixierbaren Nadelhubeinstellung ausgestattet. Matthias Mandal, Product Manager von Walther Pilot berichtet „Hierdurch ist bei der Beschichtung ein Auftragswirkungsgrad von annähernd 90% erreichbar“.

 

Langlebige Komponenten und einfache Bedienung

Bei der gesamten 1030-Produktfamilie wird großen Wert auf eine lange Lebensdauer und leichte Handhabung gelegt. Zum Beispiel ist bei der einzigartigen zweiteiligen Düse -bestehend aus Düse und Düsenmutter- bei Bedarf ausreichend, nur die Düse auszutauschen anstatt wie üblicherweise die komplette Düse zu ersetzen. Langlebige Nadelpackungen und lösemittelbeständige Dichtungen tragen zu geringeren Wartungskosten und einer hohen Verfügbarkeit bei. Die gewünschte Sprühstrahlbreite kann mit nur einem Drehknopf eingestellt werden. Das geringe Gewicht und das ergonomische Design unterstützen selbst über längere Zeiträume ein ermüdungsfreies Arbeiten.

 


Erfahren Sie es als Erster!

Mit dem Newsletter von Walther Spritz- und Lackiersysteme informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über neue Produkte, Praxisbeispiele, Veranstaltungen und mehr.

Jetzt anmelden X